Deutschland

Home  /  Geschichten  /  Deutschland

Der Abschied in Schöppingen von den Menschen, die mir lieb sind, fordert mich heraus. Sie sind mir näher als jemals zuvor. Jetzt, wo alle da sind, will ich gar nicht mehr weg.

Seit dem Entschluss vor acht Monaten habe ich nichts gemacht außer große Reden geschwungen. Die Räumung meiner Wohnung hätte ich ohne die Hilfe meiner Familie nicht rechtzeitig geschafft. Ich habe mich kaum vorbereitet, geschweige denn trainiert. Ich hänge noch an all dem. Doch wenn ich bleibe, wird es immer so weiter gehen. Vielleicht wird es auch schlimmer.

Es darf nicht nochmal so schlimm werden. Nein, niemals wieder. Es gilt, etwas zu unternehmen. Ich sollte meine Baustellen regeln und dann meinen Traum erfüllen. Andere Lösungen sehe ich nicht. Freunde, die ich vermisse, werde ich zuerst aufsuchen. Dafür muss ich bis nach Portugal. Danach werde ich freier sein. Dann kann ich gehen, wohin ich will.

Für die letzten Monate habe ich zum Glück noch Arbeit gefunden. Sonst hätte ich alles auf dem Rücken tragen müssen. Ich habe einen Kinderwagen gekauft, so einer für sportliche Eltern. Er hat hinten zwei große und vorn ein kleines Rad und ist leicht. Ab heute ist er mein ständiger Begleiter. Er trägt alles was ich habe wohin ich möchte. Er wird völlig überladen sein, denn ich packe heute zum ersten Mal.

Ich verlasse die Wohnung in Schöppingen, die bis gestern mein zu Hause war und […]

Fotos dieser Etappe

von -
Preis: -